Ich gebe Dir 3 einfache Tipps und Du erzielst sofort bessere Schweißnähte!

  • Egal ob Dein Schweißgerät 99€ oder 4999€ kostet, Du wirst Dich garantiert sofort verbessern! 
  • Wirklich jeder gute Schweißer setzt diese Tipps dauerhaft ein!
  • Grundlagen, die wirklich JEDER beachten sollte!

Tipps sind sofort für JEDEN umsetzbar!
-ohne Fachwissen
-ohne jahrelange Erfahrungen
-ohne teures Equipment


Schweißen kann jeder lernen!

Schweißen ist für Profis genauso wie für Anfänger eine wirklich machbare Sache und zwar meine ich damit dass wirklich jeder schweißen kann.
Jeder kann schweißen lernen und um diesen Einstieg so einfach wie möglich zu machen habe ich diese Seite geschaffen mit dazugehörigem YouTube Kanal.


Schweißen ist für Anfänger oft eine komplizierte Sache, zu viele Fachbegriffe, zu vieles wird einfach zu komplex erklärt. Die meisten Sachverhalte sind dabei aber wirklich sehr einfach und man braucht nur gewisse Grundbegriffe um wirklich das ganze zu verstehen. Zu verstehen, um es dann auch anwenden zu können.


Hier findest Du dazu die folgende drei großen Themenbereiche

  • Schweißverfahren / Schweißen lernen
    Vom MAG Schweißen über Elektrodenschweißen bis zum WIG Schweißen hier wird Dir alles erklärt.
  • Schutzausrüstung & Arbeitsplatzgestaltung
    Alles inkl. Tests und Bauanleitungen wie z.B. für den legendären Schweißtisch.
  • Welches Schweißgerät soll ich mir kaufen?
    Tests, Beratung und Empfehlungen.

Welches Schweißgerät soll ich mir kaufen?

Meine aktuellen Empfehlungen findest Du hier.

>>Hier klicken<<

Die perfekten Einstellungen für Dein Schweißgerät als Aufkleber findest Du hier!


Zuhause schweißen wie die Profis


Eine Webseite oder ein Youtubekanal zum Thema Schweißen sind schön und gut. 

Aber ein Buch, dass den Anfänger perfekt abholt und zu seiner ersten Schweißnaht leitet. Wäre einfach genial und weil es sowas aus meiner Sicht nicht gab habe ich eins geschrieben.


Kann ein Buch einem Anfänger das Schweißen beibringen?
Mit Sicherheit nicht, jemand muss es auch in der Praxis zeigen und vorführen. Also folgte Schritt, zwei ein Videokurs als Einführung in die Schweißverfahren. Das Ganze als Bonus im Buch enthalten. Hier mehr erfahren 
>zum Buch<


Als Bonus gibt es einen kompletten Videokurs zum Thema Schweißen.
Inhalt:

– 4 Videos Schweißen Allgemein, Schutzausrüstung, der Richtige Arbeitsplatz, Werkzeuge zum Schweißen

– Komplette Anleitung Elektrodenschweißen 3 Videos

-Komplette Anleitung MAG / MIG/ Schutzgasschweißen 4 Videos

-Komplette Anleitung WIG Schweißen 3 Videos


Schweißen im Hobbybereich


Für den Hobbybereich eignen sich vor allem das MIG/ MAG/ Schutzgas- Schweißverfahren, das WIG Schweißverfahren und natürlich das Elektrodenschweißen. Für jedes dieser Schweißverfahren findet Ihr eine komplette Anleitung auf dieser Seite. Diese Anleitung ist komplett kostenlos und holt jeden an der Stelle an der sich gerade befindet also auch der absolute Anfänger kann damit Ergebnisse erzielen. Dabei werden nicht nur die Technik und Geräte erklärt sondern auch Schutzmaßnahmen und Schutzausrüstung kommen nicht zu kurz; damit das Schweißen eine sichere Sache ist. Man darf dabei nicht vergessen, dass wir mit extrem hohen Temperaturen von mehreren tausend Grad arbeiten und dann natürlich Verbrennungsgefahr herrscht genauso wie das verblitzen der Augen und die Strahlung allgemein die Haut gefährden kann. Als nächstes können natürlich auch gefährliche Dämpfe entstehen. Diese Dämpfe sind teilweise extrem gesundheitsgefährdend und teilweise auch krebserregend.

Für mich sollte erst die Sicherheit kommen und erst wenn wir die Sicherheit beim Schweißen gewährleistet haben sollten wir uns allgemein um das Schweißverfahren bzw. den  Schweißprozess Gedanken machen.


Schweißen – Welches Schweißverfahren ist das Richtige für mich?


Beim Schweißen an sich geht es erstmal darum, dass wir das passende Verfahren für uns und  für unsere Aufgabe finden . Dabei sind Faktoren wie,  was will ich eigentlich machen,  was kann ich schon und welches Budget habe ich eigentlich zur Verfügung bzw. viel möchte ich ausgeben. Für all diese Fragen findet ihr ausführliche Antworten auf meiner Webseite und natürlich auch auf meinem Youtube-Kanal. Am besten immer gleich den YouTube Kanal abonnieren. Auch auf dieser Webseite habt ihr die Möglichkeit,  dass ihr regelmäßig informiert werdet.

Sollten Fragen aber nicht beantwortet werden auf dieser Webseite bzw. auf meinem YouTube-Kanal,  dann freue ich mich immer unwahrscheinlich,  wenn ihr mir das in die Kommentare schreibt bzw. mir eine persönliche E-Mail schreibt. Dann werde ich mich bemühen, mich diese Fragen,  für alle in einem Video bzw. in einem Artikel zu beantworten.

Ich kann aber leider nicht jede Frage in einer persönlichen E-Mail für jeden einzeln beantworten dafür ist der YouTube-Kanal und das Projekt Mannis Welding Channel einfach zu groß geworden. Ich bitte um Euer Verständnis.


WIG Schweißen

Das WIG Schweißen wird auch im Hobbybereich bzw im Kleingewerbe immer beliebter, dass liegt daran dass WIG Schweißen unwahrscheinlich viele Möglichkeiten bietet und sehr sauber ist. Auch sehr feine Ergebnisse können damit generiert werden, die oft nicht mal mehr nachgearbeitet werden müssen. Auf der anderen Seite ist es eines der am schwierigsten zu erlernenden Schweißverfahren.

Da mir das WIG-Schweißen auch unwahrscheinlich viel Spaß macht habe ich dazu eine sehr umfangreiche Anleitung geschaffen.

Diese Anleitung beschäftigt sich nicht mit technischen Erklärungen bzw, theoretischen Sachverhalten sondern ausschließlich mit praktischen Anleitungen die sofort in der Praxis umgesetzt werden können. Auch bei der Technik habe ich eindrucksvoll bewiesen, so zumindest die Aussagen vieler Besucher meines Kanals bzw. meiner Webseite, dass auch mit einer günstigen Schweißmaschine wig Schweißen möglich ist. Ich bin allgemein der Auffassung das im Hobbybereich auch mit günstiger Technik relativ gute Ergebnisse produziert werden können. Schweißen bzw. Schweißmaschinen müssen nicht immer nur teuer sein, natürlich gibt es im Profi-Bereich richtig geniale Technik,  aber auch mit einfachen günstigen Maschinen lassen sich gute Ergebnisse produzieren und nicht jeder Heimwerker , kleine Handwerker oder Hobby Schweißer möchte gleich mehrere 1.000 € ausgeben.  

Darum habe ich viele günstige Varianten getestet. Generell liefere ich keine Negativberichte. Das liegt hauptsächlich daran das es im Internet schneller als man denkt zu Abmahnungen kommen kann;  dass heißt ich bewerte ein Gerät negativ oder sage einfach die Wahrheit über das Gerät. Und schon flattert eine Abmahnung von dem Hersteller bzw. in Verkehr Bringer sprich Händler ins Haus.

Dazu habe ich keine Lust darum verfasse ich nur positive Berichte und alles was ich habe darauf könnt ihr euch auch verlassen dass es Technik die ich getestet habe die teilweise günstig und einfach ist aber funktional ist.



MIG, MAG , Schutzgasschweißen


Gerade das MAG Schweißverfahren ist in vielen Bereichen sehr beliebt z.b. in Kfz-Werkstätten oder kleinen Schlossereien; aber auch im Hobbybereich lassen sich wirklich geniale Ergebnisse erzielen leider ist der Markt für Schweißgeräte sehr unübersichtlich. Ich habe mich auch hier auf den Weg gemacht und versucht ein günstiges mag Schweißgerät aufzutreiben mit dem doch richtig gute Ergebnisse erzielt werden können.

Mit dem mig-250 habe ich da eine wirklich geniale Maschine gefunden die eine sehr gute Qualität bietet und mit 250 Ampere auch wirklich alles schweißt was der Hobby Anwender so schweißen muss. Selbst wirklich dicke Materialien lassen sich damit problemlos schweißen. Die Robustheit der Maschine lässt in dieser Preisklasse wirklich aufhorchen. Gleichzeitig habe ich auch Videos und Artikel erstellt die das Einrichten das Schweißen,  das einstellen Schutzmaßnahmen und so weiter und so weiter alles erklären . Alles natürlich wieder völlig kostenlos für Euch.

Schweißen kann dabei so einfach sein die richtige Einstellung die richtige Schutzausrüstung und natürlich ein Top Schweißgerät ermöglichen es auch dem Laien super Ergebnisse zu erzielen.


Elektrodenschweißen


Elektrodenschweißen ist die günstigste Möglichkeit zu schweißen einfache Geräte kosten knapp um die 100 € und elektrodenschweißen bietet auch viele Möglichkeiten einfacher Ergebnisse kann man relativ schnell erziehen.

Es gibt aber auch Ergebnisse im High-End-Bereich die wirklich nur von richtigen Profis erzielt werden können. Aber nichtsdestotrotz kann jeder mit der richtigen Schutzausrüstung und einem günstigen Elektrodenschweißgerät sehr sehr gute Ergebnisse erzielen auch dazu findet ihr auf meiner Webseite und in meinem YouTube-Kanal Anleitung Tipps, Tricks und Tests von Geräten.


Schweißen hat auch andere Faktoren


Das Schweißverfahren und die Schweißmaschine sind noch nicht alles, wie schon erwähnte, eine persönliche Schutzausrüstung ist natürlich wichtig.

Auf der anderen Seite ist auch die Arbeitstechnik wirklich wichtig z.b. beim Schweißen den Schweißverzug zu minimieren und so ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Auch Arbeitstechniken sind sehr wichtig beim Schweißen die perfekte Vorbereitung einer Schweißnaht die perfekte Nachbereitung gerade im Bereich von Edelstahl.

Die perfekte Arbeitsumgebung ist ein weiterer Punkt.

Neben z.b. Schraubzwingen und anderen wichtigen Hilfsmitteln ist der Arbeitstisch sehr wichtig. Man könnte auch sagen,  er ist eine wichtige Grundlage um überhaupt gute Schweiß Ergebnisse erzielen zu können. Mein Arbeitstisch ist höhenverstellbar, mobil und kostet nur ca 50 €.

Hier für Dich gleich das Video zum Schweißtisch!